* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Party
     Persönliches
     Uni
     Sport
     Männer

* Links
     Max's Blog
     Jan's Blog
     Nise's Blog

* Letztes Feedback






Persönliches

Nise!!!!

So nachdem ich ewig nichts mehr von mir hören lies, jetzt endlich wieder. Ja was ist so passiert? Thomas ist krank und ich hab mein silbernes Puzzel fertig. Männertechnisch siehts immernoch genauso traurig aus wie vorher -.- Ach ja ich sollte mal die Überschrift erklären (darauf haste gewartet, oder Nise?) Ja also ich hab mal wieder Youtube durforstet und ein schickes Video gefunden, von einer meiner Lieblingserien. Und dabei fällt mir natürlich das Lied auf und das ist soooooooo schön. Da musste ich gleich an meine Nise denken.

 

 Ich schreib mal noch hier den Refrain:

I was like you and yes you were like me
We were so much alike but unique as can be
Friends til the end and we were quite the right team
Like those two men Aristotle and Averroes

5.1.09 23:07


Werbung


Mein Liebster ^^

Jetzt hab ich doch glad wieder ein Opfer für meine Spitznamen gefunden ^^ Seit gestern bombardiere ich Stefan mit Kosenamen wie Liebster und Schatzi ^^ Ach ist das toll. Und er freut sich immer so lustig drüber, das macht total spaß. Mal gucken ob das auch so wird wie mit Rico, wo wir uns immer durch den halben Raum mit Kosenamen gerufen haben ^^

So dann war ich heute mal so mehr oder weniger shoppen und zwar in einem ganz bestimmten Laden. Früher musst ich dafür ja immer bis zum Zoologischen garten fahren (ich denke Nise weiß jetzt welchen Laden ich meine), aber jetzt ist er quasi um die Ecke. So alleine ist aber auch irgendwie doof. Also bin ich mit Robert (ein Sportstudent den ich so am Montag kennengelernt hab) dahin. Aber die hatten da ja mal gar nichts! An sich ist der Laden schon klein, und dann auch nur so ein halbes Regal mit Klamotten.  Na super muss ich doch wieder zu C&A -.-

12.12.08 23:41


Protest!

Hier ich rufe hiermit alle auf, Hirschbraten in der Mensa zu verweigern. Warum? Tja ganz einfach, folgendes ist mir heute in der Mensa passiert:

Ich guck mir so an, was es gibt und entdecke Kartoffelklöße und weiter unten auch noch Rotkohl. Na perfekt denke ich mir, das nimmst du. Ich gehe also zu meinen Klöße sag ja drei Stück bitte. Sie fragt was noch dazu und ich: Rotkohl bitte. Und jetzt achtung: Nein den gibts nur zum Hirschbraten. Hääää? Ich hab doch aber die ganze letzte Woche Rotkohl gegessen und das ohne Hirschbraten. Was soll das denn jetzt? Es heißt doch auch nicht Hirschbraten mit Rotkohl sondern einmal Hirschbraten und wer will kann dazu Rotkohl oder Soße oder Mais oder was weiß ich. Aber Klöße ohne Rotkohl? das geht doch nicht. Na toll die Klöße hatte ich aber nun schon und Hirschbraten ist ersten nicht mein Ding und zweitens hatte ich ne stunde vorher schon 2 stück Kuchen verputzt. Aus verzweiflung und weil es echt nichts anderes gab was zu klößen gepasst hätte, hab ich dann erbsen genommen. War aber echt nicht dolle. Das war das erste mal das mir das essen in der mensa nicht geschmeckt hat. Gemein, wer sagt denn das ich nur zu Hirschbraten Rotkohl essen darf? Ich könnte doch auch vegetarier sein oder müsste ich dann auf Rotkohl verzichten? Das kann doch keiner Erwarten! Boa das nervt, hat mich total gefrustet.

12.12.08 21:58


So allerlei

So jetzt hab ich ja schon lang nichts mehr von mir hören lassen, aber nun fass ich mal meine letzten Erlebnisse zusammen. So was war denn so los? Also letztes Wochenende war ich in Bernau und das beste war natürlich der Geburtstag meiner Liebsten ^^ Ich glaub sie hat sich auch ein bissel über meinen Besuch gefreut <img src=" src="http://blogmag.de/ap/smilies/kiss3.gif" /> Leider konnt ich ja sonst nicht so viel machen, da ich ja nur so knapp 2 tage da war. Aber um Weihnachten rum bin ich dann bestimmt ne ganze woche da.

Ansonsten hab ich jetzt seit Montag den Gelb-weißen Gürtel im Judo. Ne richtige Prüfung gabs zwar nicht, aber wir haben ihn jetzt sozusagen. Aber am Montag haben wir dann noch in Gymnastik mit dem Seil und den keulen angefangen. 2 mal wurde ich fast von anderen erschlagen! aber habt ihr schon mal versucht im Takt der Musik Seilzuspringen? Das geht ja mal gar nicht.

am Donnerstag war noch Mathematiker-Spiele-Abend. Echt lustig gewesen. Was es hier nicht so alles an Veranstaltungen gibt ... Naja leider ist sowas immer mitten in der woche und am nächsten Tag hieß es wieder um 7.30 uhr in der uni sein. Aber um Stoffel zu sehen macht man das natürlich ^^. aber leider gab es gestern eine schlechte nachricht. Stoffel hat ne Freundin -.- Ganz doofe Sache. Jetzt macht der Kurs nur noch halb so viel Spaß. Naja toll sieht er ja immer noch aus. Dafür haben wir am Freitag noch schön Plätzchen gebacken in ner lustigen Mädelsrunde und am ende toll Pizza mit Hot-Dog belag gegessen. War echt lecker.

So nächste Woche wirds langweilig, weil ich Montag und Dienstag abend kein Sport hab, weil die Halle geschlossen is. Schade eigentlich, dabei muss ich doch noch soviel üben und dann kommt auch noch weihnachten, wo ich bestimmt gar nichts mache -.- och menno.

 

Achso noch eins, weiß jemand wo ich ein Hasenkostüm herkrieg? also Ohren und nen stummelschwanz? Ne Freundin und ich wollen gegen ein paar Jungs beachvolleyball spielen und wir wollen ja gewinnen ^^ Bitte helft uns! schön flauschig solls sein.

6.12.08 21:55


Weihnachten und ich Trottel

So jetzt is es aber wirklich endlich soweit, Weihnachten is quasi schon morgen. Zumindest glaub ich das langsam, denn wes ereignete sich folgendes:

Ich gehe morgens aus der Tür und stehe vor einem Riesenrad. Kurz dahinter erblicke ich auch noch ein Kettenkarussell und noch ein Wirbelding. Plötzlich steigt mir ein paar Meter weiter der Duft von süßlichem Glühwein in die Nase, aber bei den Preisen verschlägt es mich dann schnell in die andere Richtung. Doch, oh Gott, was seh ich da? Erzgebirgische Schnitzereien und nebenan kann man auch noch Holzlöffel kaufen. Oh nein denk ich mir, schnell in die straßenbahn und zur Uni. Es ist übrigens laut Uhr 7 uhr morgens, aber bei einem Blick aus der Bahn kommt es mir so vor, als sei es bereits Mittags. Überall leutet und blinkt es. Oh nein da versucht jemand in ein Haus einzubrechen! Er ist schon halb den Balkon hochgeklettert. Jemand muss was tun und diesen dicken roten Kerl aufhalten! Naja wird schon wer anders machen, ich bin noch zu müde. Aber gleich werd ich wach sein. Sport ist angesagt. Ab in die sporthalle und erstmal schön Runden rennen, entlang des Balkens, vorbei an Adventskalendern, unter dem Reck durch und vor dem Poster mit dem mann der mir irgendwie bekannt vorkommt anhalten. Ah ja, war das nicht der Einbrecher? So Sport vorbei und es heißt wieder ab in die stadt und nach Hause. Ganz schön eng hier auf der straße, die war doch sonst immer breiter. Vorbei an irgendwelchen Idioten mit dem satz: Nein ich will keine gebrannten mandeln oder Holzlöffel. Aber moment an diesem Stand war ich doch schon mal vor 20 metern oder? Laufe ich im Kreis? Nein kann eigentlich nicht sein, die straße war eigentlich immer gerade. Kurze Zeit später komm ich wieder an dem Holzlöffelstand vorbei. Mhhhh ein schwarzes Loch vielleicht? Nach weiteren gefühlten 20 Holzlöffelständen komm ich doch irgendwann wieder zu Hause an. Geh mal schnell ins Internet um meine e-mails zu checken, da blinkt plötzlich eine werbung auf: BALD IST WEIHNACHTEN, SCHENKEN SIE IHREN LIEBSTEN ... Achsoooooo jetzt ist alles klar ... Holzlöffel!

26.11.08 20:32


jupp ich lebe noch ^^

Ja also ich weiß ja nicht ob ihr mich schon vergessen habt oder so, aber ich wollt einfach mal sagen ich lebe noch und mir gehts gut. Und weil jetzt wieder Wohenende ist, hab ich aus freude sogar nmal ein Foto von mir gemacht, falls ihr gar nicht mehr wisst wer diesen Blog hier eigentlich schreibt, So hier:

Joar ansonsten gibts nicht viel neues. So muss noch Mathe machen. Bis demnächst.

21.11.08 22:17


Thomas seine Geburtstagsparty ^^

So jetzt komm ich doch endlich mal dazu vom Wochenende zu schreiben. Am Sonntag hatte nämlich mein liebenswerter Mitbewohner Gebrutstag (so alt ist er auch gar nicht geworden ) Da hatte er natürlich ein paar Freunde eingeladen und es war echt lustig. Ja es kann auch lustig sein wenn viele mathematiker auf einem Haufen sitzen ^^ Naja ein bisschen Alkohol muss natürlich auch immer sein (lecker Cuba Rum ) Ja und heute steht dann noch die Mathematikerparty an mit 100 liter Freibier ^^ Jaja die mathestudenten wieder. So zum Abschluss noch ein Bildchen von der kleinen aber lustigen Party am Wochenende(leider ein bissel verwackelt, aber vllt findet ihr mich trotzdem):
19.11.08 16:51


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung